Bewegungen als Objekt

2 Kanal-Videoinstallation / I. 00:08:34 Loop II. 00:00:56 Loop / Stille

Bewegungen als Objekt zeigt zwei Bewegungsstudien von Indizien der Lebendigkeit in scheinbar leblosen Körpern. Eine viel gestellte universelle Frage wird erneut formuliert:

„What is common to all living systems that we qualify them as living?“ ¹

 

I.

I.

II.

II.

¹ (Maturana & Varela, Autopoiesis and Cognition: The Realization of the Living, 1980: 74f.)